23.07.2016 Sommerfest 30 Jahre Untertaucher

1986 kamen etliche Tauchbegeisterte zusammen um einen neuen Tauchverein in Augsburg zu gründen. Genau 30 Jahre ist es nun her, dass der Grundstein für die Untertaucher gelegt wurde. Die Untertaucher haben sich seitdem immer wieder weiterentwickelt und neu erfunden. Es kamen neue Mitglieder hinzu und andere verließen den Verein. Doch beständig wuchs er auf die heute beachtliche Anzahl von 90 Mitglieder an. 30 Jahre „Die Untertaucher e.V“ ist genügend Anlass für ein Sommerfest der besonderen Art.

 


 

Schon im Dezember 2015 fing man mit den ersten Planungen an. Sogar ein eigenes Logo wurde in einem Wettbewerb gesucht und gefunden. Und genau wie dieses besondere Jahr wurde auch das Sommerfest ganz besonders begangen. Am 23.07.2016 kam es dann nach langer Vorbereitungszeit, Planung und Aufbau zum Sommerfest 30 Jahre „Die Untertaucher e.V“ im Brehmhof in Haunstetten.

Ab 12 Uhr Mittags vergnügten sich schon die ersten Untertaucher und Freunde der Untertaucher beim Grillen unseres Grillmeisters John. Später kamen sogar die Königlich Bayerischen LechGstanzler um einige Stunden für uns zu spielen.

Es war wirklich einiges geboten – ob nun eine Sau vom Spieß oder den Kuchen, Speis und Trank war reichlich vorhanden – und das Wetter unterstütze den "Feierwillen" der Untertaucher auch von oben.

Später eröffnete dann feierlich die Bar mit Cocktails und dem besonderen Untertaucher Cocktail der nur für diesen Abend gemixt wurde. Aber auch für das Auge war einiges geboten, vom Verkaufsstand bis zu einer Bauchtanzaufführung von Rebecca M. – kamen die Gäste aus dem Staunen nicht heraus.

Die ausgelassene Stimmung hatte nicht nur mit den über 80 Untertauchern und Friends zu tun – auch Musik, gute Gespräche und neue Pläne wurden geschmiedet. So konnten die Untertaucher mal wieder gut miteinander, nicht nur Ihren Verein, sondern auch Ihre Freundschaft feiern – bis um 4 Uhr. Das neue, von Nina F. getextete Untertaucher-Lied wurde ausgelassen gesunden und es wurde viel getanzt.

Und wie war die einhellige Meinung? Es war ein gelungenes Fest an das man sich noch lange erinnern wird. Nicht nur wegen der Untertaucher, auch wegen all der Freunde, Bekannte und neue Vereinsinteressierten – die dieses Fest so besonders gemacht haben. Wir freuen uns auf die nächsten 30 Jahre!

Ich bedanke mich ganz herzlich bei all den fleißigen Händen die von der Planung über den Aufbau – Durchführung des Festes und beim Abbau geholfen haben. Ohne Euch würde all das nicht so gut laufen wie es gelaufen ist.

Euer Einsatz gibt dem Verein das Herz – das er hat!

Danke dafür.