30.04.2015 6. Internationale Schlemmer Night Scottland Special

Inverness liegt nun schon ein paar Tage zurück. Tage an denen man all die Eindrücke verarbeiten konnte und auch schwelgen konnte in den phantastischen Erinnerungen. Etliche Tage an denen man gerne ins Hottanannies gegangen wäre um mal wieder richtig Haggies zu essen. Aber ein Untertaucher muss nicht verzweifeln. Wozu gibt es denn die Schlemmer Night?

Deswwegen gab es am 30.03.2015 die 6 Internationale Schlemmer Night - diesmal als Schottland Special. Also den Beamer aufgebaut und den Haggies gejagt um ihn den Mitgliedern zu servieren.

Wie immer gut besucht war die Taucherkiste. Viele die dabei waren "Von Augschburg nach Inverness" und auch etliche die gerne die Geschichten und Bilder erleben wollten. Deswegen wurde bei einer Präsentation der besten Bilder und Geschichten viel gelacht und geschmunzelt. Teilweise sogar wehmütig an die Tage gedacht die nun so knapp hinter uns liegen.

Auch wurde das Tagebuch vorgestellt das Michael Lierheimer zusammen gestellt hat und das wirklich den Nagel auf den Kopf getroffen hat - super Arbeit und DANKE dafür.

Danach gab es natürlich das Schottische Nationalgericht: Haggies, Tatties and Naps in einer Whiskeysoße. OK - nicht jeder möchte wissen was in Haggies wirklich drinnen ist - aber glaubt dem Schreiber hier - es schmeckt! 

A great "Slange" to our Friends from ISAC in Inverness an thank you for the hospitality and the great journey we had. At out Gourmet Night - Scottland Special we celebrate the Ode to the Haggis and a Ode to our Friendship.