23.08.2014 Umzug Herbstplärrer

 
 

 

Der Sommer war noch nicht mal richtig in Deutschland und schon kommt der Herbstplärrer. Die Untertaucher konnten sich diesen wichtigen Termin natürlich nicht entgehen lassen. So wurde der Tag mit einem Weisswurstfrühstück in der Taucherkiste begonnen und erst einmal gemütlich beisammen gesessen.

 

 

 Frisch gestärkt und die letzten Dekoarbeiten abgeschlossen zog man nun durch die Stadt Richtung Maximilianstrasse. Auf dem Weg wurde bereits ausgiebig der Einzug zum Herbstplärrer gefeiert. Die Stimmung war gut und so sammelten sich über 30 Untertaucher um den traditionellen Plärrerumzug zu begehen.

Nach etwas Wartezeit ging es dann los. Die Untertaucher mit Ihrer Dose und vielen anderen Vereinen zum Plärrergelände. Die Strassen waren gesäumt mit Zuschauern die den Umzug und auch die Untertaucher mit Ihren "Blubberblasen" feierten und beklatschten.

Nach einer, oder zwei Maß wagten sich dann einige Mutige auf allerlei Fahrgeschäfte. So war die Stimmung ausgelassen und es war schön wieder so viele Untertaucher zusammen feiern zu sehen. Unsere Tische im Bierzelt waren bis zum Abend belegt und mit schunkeln und singen verbrachten viele eine wirklich gelungene Zeit. Gut Luft allen Untertauchern, Freunden und Zuschauern.