13.09.2013 Plansee, Österreich

 Eine gute Tradition wird auch in 2013 weiter vortgesetzt. Die Untertaucher tauchen für ein Wochenende ab. Diesmal im schönen Plansee in Österreich.

 

Am 13.09.2013 geht es um 16 Uhr in Augsburg los. Nach nur 90 Minuten fahrt kommen wir bei bewöltem Himmel am Plansee an. Vor Ort warten schon Sigi, Conny und Werner um unsere Truppe zu verstärken.

Sachen ausgepackt und die Hütten bezogen - dann sofort ans kochen gemacht denn schliesslich macht eine Reise hungrig.

 

 Zum ersten Tauchgang ging es dann am 14.09.2013 vor dem Frühstück. Wie schon ein altes Sprichwort sagt: "A dive a day keeps the doctor away!" - und so ging es an der Kutsche und am Schlitten vorbei in den Plansee.Nach knapp 50 Minuten hieß es Raus aus dem See - ran an den Frühstückstisch.

 Frühstück

 

Gestärkt und gepuscht von Muffins (vielen Dank nochmals an die edlen Spender) war es soweit dem Plansee nochmals auf den Grund zu gehen. Starke Männer (und Frauen) für starke Touren war hier angesagt.

 

 

Gemütliches Beisammensein und ein reichhaltiges Grillen am Abend kamen natürlich auch nicht zu kurz. Danke Lesley für das "verscheuchen" der kleinen Kobolde beim Klopfen.....  Winken

 

 

 Natürlich kann man so ein Wochenende nicht ohnen einen Abschlustauchgang beendet. Deswegen am Sonntag nochmals rein und runter.

 

 

Danke an alle "Helfenden Händen" und den Megaspaß den wir dort hatten - nächster Tauchausflug wurde hier schon geplant aufgrund der tollen Stimmung.