Jahreshauptversammlung 2018

Jährlich im März treffen sich die Untertaucher zur Mitgliederversammlung in der Taucherkiste - so auch dieses Jahr. Am 02.03.2018 ab 19 Uhr eröffnete der Vorstand Michael Lierheimer, Eva Minehart und Kerstin Lierheimer die Mitgliederversammlung 2018. Über 30 stimmberechtigte Mitglieder folgten der Einladung in die Katzbachstrasse 30.

Eingestimmt wurde mit einer entsprechenden Begrüßung und dem Jahresrückblick 2017. Hier ist viel geschehen. Von Tauchausflügen bis hin zum Gewinn bei der Aktion Scheine für Vereine von Antenne Bayern. Gedankt wurde auch allen helfenden Händen, ohne die so ein aktiver Verein gar nicht möglich ist.

Die Kassenwartin legte ihren Bericht vor, genauso wie der Kassenprüfer. Beide wurden mit dem Vorstand entlastet. Dann ging es zur Wahl des 2 Vorstandes. Hier standen zur Wahl die bereits amtierende Vorständin, Frau Eva Minehart und Herr Bernd Fuss. Durch eine geheime Wahl wurde Fr. Minehart in Ihrem Amt bestätigt.

 

Nach einigen Jahren der Entwicklung und des Ausrichtens soll nun das Jahr 2018 einen erheblichen Schub geben. Hr. Werner Greulich legte sein Konzept vor, das die Aus- und Weiterbildung im Erwachsenenbereich genauso fördern soll wie im Jugendbereich. Hier kommt noch einiges an Arbeit auf uns zu. Wir freuen uns, gerade hier, noch einen erheblichen, gemeinnützigen Mehrwert für die Mitglieder bieten zu können. In diesem Zusammenhang wird Frau Ruth Müller einmal im Monat einen Trainingsabend im Schwimmbad anbieten. Wir erhoffen uns davon, die Nutzung des Bades wieder auf den Stand von 2016 zu bringen!

Auch wurde ein Mitgliedsbeitrag für Familien eingeführt. Dieser soll Familien mit Kindern entlasten und ist schon ein erster Schritt im Bereich Jugendförderung.

 

Eindeutig geregelt wurde die Überlassung des Vereinsheimes an Mitglieder. Hier koordinieren nun die Vorstände gemeinsam und es wurden Richtlinien vereinbart, um unser schönes Vereinsheim weiterhin sauber und gemeinnützig zu nutzen.

Nachdem in den letzten Jahren sehr viel Aktivität in den Verein gekommen ist, wurde sich intensiv mit den Kommunikationswegen auseinandergesetzt. Primär wurde bisher die Untertauchergruppe bei Facebook genutzt. Weitere Informationsquellen waren die Internetseite der Untertaucher und die WhatsApp Gruppe. Des weiteren wird es auch, wie bisher den Untertaucher Jahreskalender geben der in den nächsten Tagen per Email versendet wird. Zusätzlich verfügen wir über den Untertaucher Google Kalender. Hauptevents werden auch per Email und SMS versendet. Zusätzlich wurde beschlossen, dass der neue Untertaucher-Kalender im Vereinsheim mit den aktuellen Terminen versehen werden soll und dass mehr Informationen per eMail erfolgen sollen. Dazu wäre es hilfreich, die aktuellen EmailAdressen an den Vorstand zu melden, denn nur wer hier selbst aktiv wird, kann Aktivitäten erhalten.

Hier noch einmal alle Informationsquellen im Einzelnen:

Untertaucher Google Kalender:  https://calendar.google.com/calendar/ical/info%40untertaucher.de/public/basic.ics

Untertaucher Facebook Gruppe: https://www.facebook.com/groups/untertaucher/

Untertaucher Internetseite: http://www.untertaucher.de

Untertaucher WhatsApp Gruppe (Anfrage bitte bei Michael Lierheimer oder Eva Minehart)

Dann wurde die Mitgliederversammlung geschlossen und man ging zum gemütlichen Teil des Abends über. Wir danken allen Mitgliedern, aktiven helfenden Händen, Ideengebern und dem Vorstand für seine Arbeit. Ein Verein wie die Untertaucher ist gerade durch diese Menschen mehr als die Summe der einzelnen Personen, und dafür danken wir Euch.